Zum Inhalt springen

Pfaffstättner Nachhilfemodell: SchülerInnen helfen SchülerInnen

Nachhilfeunterricht für junge SchülerInnen wird immer gefragter, jedoch sind einige Angebote von Nachhilfeinstitutionen für einige Familien nicht leistbar.

Die Marktgemeinde Pfaffstätten hat sich daher entschlossen ein eigenes Projekt namens „SchülerInnen helfen SchülerInnen“ zu starten, um Eltern eine kostengünstige Möglichkeit des Nachhilfeunterrichtes für ihre Kinder zu finden.

Auf den folgenden Seiten bieten Pfaffstättner SchülerInnen bzw. StudentInnen ihre Dienste als „NachhilfelehrerInnen“ für gewisse Fächer, Schultypen oder Schulstufen an.

 

Liebe Eltern! Sondieren Sie und setzen Sie sich mit den Personen selbst in Verbindung.

Als „NachhilfelehrerInnen“ bewerben können sich 16 bis 30jährige PfaffstättnerInnen. Für LehramtsstudentInnen bietet sich hier auch gleich die Möglichkeit, ein wenig in ihren zukünftigen Beruf hineinzuschnuppern und Erfahrung zu sammeln. Der Richtpreis beträgt 15 bis 25 Euro pro Stunde.

Bewerbungen mit dem ANMELDEBLATT und dem PRÄSENTATIONSBLATT per e-mail am Gemeindeamt (marktgemeinde(at)pfaffstaetten.gv.at). Die gewünschten Kontaktdaten und das Angebot (angebotene Fächer, Angebot für welchen Schultyp und welche Schulstufe) werden sodann auf dieser Gemeindewebsite veröffentlicht.

Nachhilfelehrer

Dominik
domi.haider(at)gmail.com | 0699 181 07 426

Angebot:
1-13. Schulstufe: Geschichte, Philosophie, Psychologie, Bewegung und Sport
1-8. Schulstufe: Deutsch, Englisch, Mathematik