Zum Inhalt springen

Wir sind Teil der Netzwerk Natur Region!

Unsere Region Thermenlinie-Wiener Becken beherbergt eine herausragende biologische Vielfalt. Diese Vielfalt an Lebensräumen, Arten und genetischer Ausstattung ist die Lebensgrundlage für uns Menschen. Für deren Sicherung ist es überaus wichtig, nicht nur wertvolle Inseln, sondern ein gemeindeübergreifendes Netzwerk an artenreichen Flächen zu erhalten bzw. wieder zu schaffen.

Als Teil der Netzwerk Natur Region Thermenlinie-Wiener Becken bekennen wir uns

  • zur gemeindeübergreifenden, langfristigen Sicherung der biologischen Vielfalt als unsere Lebensgrundlage
  • zu einer Landschaft in der es bunt blüht, summt, zirpt, singt und flattert

Im Zentrum der Aktivitäten stehen

  • die Erhaltung und Wiederherstellung ökologisch wertvoller Natur-Hotspots wie ehemalige Gemeindeweiden, Mager- und Feuchtwiesen, ehemalige Abbaustellen wie Steinbrüche und Schottergruben
  • ihre Vernetzung durch Trittstein-Flächen im Grünland und Siedlungsgebiet wie Parkanlagen, straßen- und wegbegleitende Böschungen und Raine sowie Blumenbeete
  • die Motivation der Bevölkerung und örtlicher Unternehmen zur Teilnahme mit ihren Grünflächen
  • die umfassende Einbindung der Bevölkerung in die Aktivitäten
  • Naturbildung für alle Generationen

Gemeinsam mit uns setzen sich bereits 21 Gemeinden, 2 Wiener Gemeinde-Bezirke und der Landschaftspflegeverein Thermenlinie-Wienerwald-Wiener Becken mit einem Netzwerk an Menschen, Organisationen und Unternehmen für ein Netzwerk an ganz konkreten, wertvollen Naturflächen ein, um die herausragende biologische Vielfalt der Region für die Zukunft zu erhalten. Aktuell sind rund 120 Hektar Teil der Netzwerk Natur Region. (Stand Ende August 2021)

Erfahren Sie mehr über unser Innovationsprojekt Netzwerk Natur Region unter:
www.landschaftspflegeverein.at

Folgen Sie den Netzwerk Natur Region Aktivitäten auf Instagram: Landschaftspflegeverein

Bericht in der Kronenzeitung vom 8. September 2021 - hier ansehen.